Orchester

Unser Jugendblasorchester

Nachwuchsarbeit gehört zu den wichtigsten Aufgaben einer funktionierenden Musikkapelle.

In den ersten Ausbildungsjahren, in welchen die musikalischen Kenntnisse noch nicht ausreichen um in einem "großen" Orchester zu musizieren, bietet ein Jugendorchester die beste Möglichkeit, das in der Musikschule erworbene Wissen und Können anzuwenden sowie die Jungmusiker langsam an das Orchesterspiel heranzuführen. Das fördert den Spaß am Musizieren und bringt unterdessen eine zusätzliche Vertiefung der musikalischen Fähigkeiten.

Ohne ein Jugendorchester beginnen die ersten Erfahrungen im Orchester meist erst mit dem Eintritt in die Musikkapelle, welcher normalerweise erst nach 3 bis 4 Jahren Lernzeit erfolgt.


Aber auch nach dem Eintritt in die Musikkapelle bietet ein Jugendorchester eine sinnvolle Ergänzung zum Musikzieren. Neben dem musikalischen Schwerpunkt werden natürlich auch gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen gefördert, denn auch Kameradschaftspflege sollte in einem Verein nie zu kurz kommen.

Die Jungmusikerinnen und Jungmusiker musizieren in unserem Orchester zu vielen kirchlichen wie gesellschaftlichen Anlässen.

Auch beim alljährlichen Cäciliakonzert werden immer zwei Musikstücke dem Publikum präsentiert.


Logo_NEU.png

© Trachtenmusikkapelle Köstendorf

© Bilder: Fritz & Beatrix Pötzelsberger

Gestaltung: Franz Kranzinger

  • Zur Facebook Seite der TMK Köstendorf